Quiche

30min
6
portionen
Proteinreich

Wann haben Sie das letzte Mal eine Quiche zu Hause gemacht? Lassen Sie uns dieses einfache Rezept mit Ihnen teilen!

 

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL getrocknete gemischte Kräuter
  • 170 g Butter
  • 80ml kaltes Wasser

Für die Füllung:

  • 1 Packung Vici Surimi Sticks
  • 5 Eier
  • 150ml Schmand
  • 150ml Milch
  • 150g Ricotta-Käse
  • 100g Spinat
  • Gemischte Kräuter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungsarten

1
Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Kräuter mischen.
2
Die Butter hinzufügen und mit der Mehlmischung mischen, bis eine krümelige Konsistenz entsteht.
3
Das Wasser in kleinen Mengen zugeben, bis ein glatter Teig entsteht.
4
Den Teig auf eine bemehlte Fläche legen, kneten und zu einer Kugel formen.
5
Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
6
Nach dem Kühlen den Teig herausnehmen und in einer geeigneten Backform verteilen.
7
Die Form für weitere 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
8
Für die Füllung: Den Knoblauch in einer Pfanne anbraten, den Spinat hinzugeben und erwärmen bis der Spinat zusammenfällt.
9
Die Eier verquirlen und mit Milch und Schmand verrühren. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und den Sinat untermischen.
10
Die Surimi Sticks auf den Teigboden legen und die Füllung darauf verteilen. Den Ricotta löffelweise auf der Masse verteilen.
11
Im Backofen bei 180 Grad / 160 Grad Umluft für ca. 50 Minuten backen.