Gebackenes sushi

15min
6
portionen
Proteinreich

Es ist wahr, man kann Sushi auch backen. Probieren Sie es aus, das Ergebnis wird alle Ihre Erwartungen übertreffen. Sie können die Zuaten selbst zusammenstellen. Zerlegen Sie dafür einfach Ihr Lieblings-Sushi!

Unser Rezept ist von der California Roll inspirierte mit Schneekrabben-Surimi-Sticks, Gurke und Frischkäse. Auf einem Algenblatt angerichtet und in Sojasauce getaucht schmeckt dieses Gericht besonders gut.

 

Zutaten

Für den Reis:

  • 1,5 Gläser Rund- oder Sushi-Reis
  • 3 Gläser Wasser
  • 2 TL Reisessig
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Surimi-Schicht:

  • 250 g VIČI Surimi-Sticks „Schneekrabbe“
  • 2 kurze Salatgurke
  • 4 TLFrischkäse
  • 2 TL Mayonnaise
  • 1 TL Sriracha / Chilisauce

Für Furikake (japanisches Reisgewürz):

  • 4 TL Sesam
  • 1 Nori Lapo (Algenblatt)
  • 1/3 TL Zucker
  • 1/3 TL Salz

Für die Sauce:

  • 1 TL Mayonnaise
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/3 TL Knoblauchpulver
  •  Nach belieben Sriracha / Chilisauce

Zubereitungsarten

1
Den Reis unter fließendem Wasser sauber waschen, in kochendes Wasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Dann den Reis mit Reisessig, Zucker und Salz vermischen und abkühlen lassen.
2
Für die Surimi-Schicht: In einer Schüssel gehackten Surimi-Sticks, gewürfelten Gurken, Frischkäse, Mayonnaise und nach belieben Chilisauce mischen.
3
Für den Furikake: Den Sesamsamen in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Das Algenblatt so gut wie möglich zerkleinern und mit Sesam, Zucker und Salz mischen.
4
Für die Sauce werden alle Zutaten in einer Schüssel vermischt.
5
Den Reis in eine Backform geben, andrücken und die Oberfläche glatt streichen. Eine Schicht Surimi darauf verteilen und glattstreichen. Dann alles mit der vorbereiteten Sauce beträufeln und mit Furika bestreuen.
6
Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
7
Nach belieben Algenblätten in Stücke schneiden und Sojasauce, eingelegten Ingwer und Wasabi reichen.

Anmerkungen

Wenn Sie nicht vom Teller, sondern mit der Hand essen wollen, indem Algenblätter zu Hilfe nehmen benötigen Sie zusätzlich:

  • 1 Packung Algenblätter
  • Sojasauce
  • Wahweis marinierter Ingwer und Wasabi